Professionelle Teams für jeden Fall

Die Qualität jeder Technologie ist immer nur so gut, wie die Menschen, die diese einsetzen und bedienen. Auftraggeber von antrecht können deshalb bei allen sicherheitsrelevanten Aufgaben auf die Fähigkeiten und das Engagement der bestens geschulten Mitarbeiter unseres Unternehmens zurückgreifen. Auch hier bieten wir weit mehr als den üblichen Standard, denn jedes Mitglied des antrecht-Teams sieht es als seine Verantwortung, innerhalb des jeweiligen Aufgabenbereichs Verbesserungsmöglichkeiten im Sinne der Kunden zu identifizieren und entsprechende Schritte einzuleiten. Das gilt für alle Bereiche auf dem Feld der Sicherheitsdienstleistungen. Dazu gehören im Bereich der aktiven Sicherheitsleistungen:

Mobile Kontroll- und Revierdienste:

Wann immer eine laufende Bewachung nicht notwendig ist, bietet antrecht seinen Kunden Kontrollgänge, regelmäßige Streifenfahrten oder Schließdienste, wobei der zeitliche Rhythmus und die Routen sich wiederum aus der Sicherheitsanalyse ergeben.

Notruf- und Serviceleitstelle:

Jede durch technische Anlagen oder durch unsere Mitarbeiter im Wachdienst ausgelöste Alarmmeldung läuft direkt in unserer 24/7 besetzten Notruf- und Serviceleitstelle auf. Damit beginnt das Einsatzmanagement, das die in den gemeinsam mit den Kunden entwickelten Alarm- und Maßnahmenplänen festgeschriebenen Interventionen einleitet. Die Pläne umfassen die Reaktionen auf Überfälle, Einbrüche oder Einbruchsversuche, Meldungen der Gebäudetechnik, wie z. B. Ausfall von Kühlungen oder Heizungsanlagen, Stromausfälle oder Wasserrohrbrüche aber auch Aufzugnotrufe oder sonstige Gefahrenmeldungen.

Intervention:

In unseren Sicherheitskonzepten legen wir gemeinsam mit den Auftraggebern fest, wie wir auf Meldungen von Einbruchmeldeanlagen oder auffällige Ergebnisse der Fernüberwachung von technischen Geräten und Einrichtungen reagieren. Unsere Kunden können für jeden Einsatzzweck im Vorhinein festlegen, ob sie die Objektüberprüfung selbst übernehmen möchten, ob Spezialisten von antrecht ausrücken, technische Dienstleister der Auftraggeber eingeschaltet werden bzw. bei Verdacht auf widerrechtliches Eindringen oder Vandalismus direkt die Polizei informiert wird.

Sonderleistungen:

Für einige Sicherheitsbereiche gibt es keine Standardlösungen, hier sind auf den jeweiligen Bedarf hin ausgerichtete Serviceleistungen gefragt, die wir in enger Zusammenarbeit mit Behörden, anderen öffentlichen Einrichtungen und Sachversicherern anbieten. Dabei….

  • ermöglichen wir entsprechend legitimierten Auftraggebern durch die Öffnung von Türen oder Fenstern einen schnellen Zugang zu Wohnungen oder anderen Objekten. Zum Beispiel bei medizinischen Notfällen, wenn es um die Bergung oder medizinische Versorgung hilfloser Personen geht, oder als Unterstützung der Strafverfolgungsbehörden bei Einsätzen wie Hausdurchsuchungen.
  • stellen wir unseren firmeneigenen Hochsicherheitsbereich für die Einlagerung von wertvollen Waren, Wertgegenständen und von Asservaten zur Verfügung.
  • sind wir als VdS anerkannter Errichter in der Lage, Sachversicherer vor der Kalkulation neuer Verträge durch Risikoanalysen und eine darauf basierende Ermittlung des Absicherungsbedarfs ihrer Kunden fachgerecht zu unterstützen.

Schulungen:

Als zertifizierter Lehrgangsträger bieten wir die Vorbereitung und die Abnahme der Waffensachkundeprüfung gemäß § 7 WaffG für Bewacher an. Der Unterricht findet in Kleingruppen mit mindestens 2 bis maximal 6 Teilnehmern statt. In 36 Unterrichtsstunden vermitteln wir die folgenden Inhalte in einem Intensivkurs:

  • Besondere Vorschriften für das Bewachungsgewerbe
  • Praxisrelevante zivil- und strafrechtliche Vorschriften
  • Waffen- und Sprengstoffrecht
  • Sicherheitsregeln im Umgang mit Waffen und Munition
  • Waffen- und Munitionskunde
  • Handhabung von Waffen und Munition
  • Verbotene Gegenstände und Waffen
  • Waffentechnik
  • Grundzüge der Ballistik
  • Praktische Schießausbildung

Die Teilnahmevoraussetzungen sind:
Mindestalter 21 Jahre
Einwandfreies behördliches Führungszeugnis
Einwandfreier persönlicher Leumund
Geistige und körperliche Eignung

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an wsk@antrecht.de