Wir sichern Werte!

Grundsätze

Von Mensch zu Mensch

Von Mensch zu Mensch: Bindung zu Kunden und Mitarbeitern

Der unternehmerische Erfolg von antrecht wird nicht allein bestimmt von Umsatz- und Ertragszahlen. Als Mittelständler bevorzugen wir langfristige und solide Geschäftsbeziehungen, und als Dienstleister, der durch Flexibilität und höchste Qualität überzeugt, wissen wir um die Bedeutung eines erfahrenen und motivierten Teams – allein schon, weil personelle Fluktuation ein Qualitäts-, wenn nicht Sicherheitsrisiko darstellt. Diese Ziele erreichen wir durch ein Leitbild, an dem sich jeder Mitarbeiter messen lässt, und das Grundlage ist, für jede Geschäftsbeziehung.

Menschlichkeit

Vertrauensbildende Maßnahmen

Jedes Unternehmen, jede Organisation wird von Menschen getragen. In Konzernstrukturen wird danach gestrebt, Prozesse so detailliert zu regeln, dass die sie steuernden Mitarbeiter austauschbar sind und alle Kunden identische Produkte erhalten. Für antrecht hingegen ist der persönliche Kontakt aller an einer Lösung beteiligten Personen notwendige Voraussetzung für eine gute und vor allem allseits zufriedenstellende Zusammenarbeit.

Das bezieht sich auf das Miteinander der Mitarbeiter, auf die Beziehung zwischen Belegschaft und Geschäftsführung, insbesondere aber auf die Zusammenarbeit mit unseren Kunden, denen jederzeit ein persönlicher Ansprechpartner zur Verfügung steht. Denn gerade Mittelständler legen bei allem Streben nach Effizienz erfahrungsgemäß besonderen Wert auf ein vertrauensvolles Verhältnis mit ihren Dienstleistern; und Vertrauen entsteht durch Zuhören, durch Fairness und Offenheit – und durch die Bereitschaft, Zeit fürs einander Kennenlernen, Verstehen aufzubringen.

Diese Kriterien sind auch maßgeblich bei der Schaffung eines guten Verhältnisses zu jedem einzelnen Mitarbeiter. antrecht weiß um seine Verantwortung als Arbeitgeber im Herzen einer ländlichen Region. Das zeigt sich in Personalentwicklung unseres Unternehmens: Statt vermeintlich „fertige“ und anderweitig qualifizierte Mitarbeiter einzukaufen, setzt antrecht auf fähige und leistungsbereite Menschen aus der Region, die von uns je nach Einsatzbereich und nach unseren eigenen Standards aus- und fortgebildet werden. Das gilt übrigens auch für Menschen mit Behinderungen und Beeinträchtigungen: Statt „Ablösen“ zu bezahlen, um gesetzliche Quoten zu umgehen, erhalten bei uns auch Männer und Frauen mit Handicap eine Chance, ihre Fähigkeiten einzusetzen und auszubauen.

Kundenorientierung

Wir hören zu!

Kaum ein Begriff wird heute so inflationär benutzt wie der der „Kundenorientierung“. Gelebt wird Kundenorientierung allerdings viel zu selten, oft genug beschränkt sie sich auf die Einrichtung eines Call-Centers oder auf das Versenden von standardisierten Emails nach Kundenanfragen.

Kundenorientierung bei antrecht heißt deutlich mehr: Wir nehmen uns schon vor dem formellen Beginn der Geschäftsbeziehung Zeit, um die Situation, die Erwartungen, auch das Denken unserer Kunden zu verstehen. Wir sind jederzeit ansprechbar, wenn es zur Umsetzung unserer Dienstleistungen Fragen oder Sonderwünsche gibt, und wir gehen aktiv auf unsere Kunden zu, wenn wir Möglichkeiten sehen, die die Sicherheit verbessern oder die Kosten verringern können. Kundenorientierung heißt für antrecht: Unsere Auftraggeber erhalten keine normierten Produkte, sondern bedarfsgerechte Lösungen – und einen Partner mit dem diese Lösungen immer zum bestmöglichen Ergebnis geführt werden.

Transparenz

Prüfung willkommen – Besichtigung erwünscht

Das Vertrauen unserer Kunden ist die wichtigste Voraussetzung für nachhaltige Geschäftsbeziehungen. Wer einem Dienstleister die Verantwortung für Werte oder seine Sicherheit anvertraut, hat den berechtigten Anspruch auf Offenheit und Transparenz, auf Nachweise für die Einhaltung von Qualitätsversprechen und auf Einblicke in den unternehmerischen Alltag seines Dienstleisters.

antrecht schafft diese Transparenz auf verschiedenen Ebenen: Wo immer möglich, sind die sicherheitsrelevanten Prozesse bei antrecht zertifiziert, unsere Ausrüstungsgegenstände erfüllen alle geltenden Normen. Zudem öffnen wir uns für externe Revisionen, gleich, ob die direkt vom Kunden veranlasst oder von seinem Versicherer gefordert werden. Drittens schließlich ist antrecht für seine Kunden ein „Haus der offenen Tür“ – wir sind jederzeit bereit, den Kunden unsere Mitarbeiter, unsere Ausstattung und unsere Prozesse vorzustellen, um ihnen die Gewissheit zu vermitteln, dass sie mit dem Partner antrecht buchstäblich auf der sicheren Seite sind.

Das antrecht-Extra ergibt sich aus unserem Anspruch der absoluten Kundenorientierung, der von allen unseren Mitarbeitern in jeder Funktion gelebt wird.